Cupcakes-Workshop

Seit «Sex and the City» sind Cupcakes auch bei uns bekannt. Wie Sie sie selber machen, erfahren Sie in diesem Workshop.

Alles selbst gemacht

Cupcakes sind kleine süsse Kunstwerke mit fantasievollen Namen wie «Pink Poodle», «Dark Sin» oder «Mocca Express». In diesem Workshop erstellen Sie anhand kreativer Rezepte Ihren eigenen Cupcake-Teig. Diesen füllen Sie in eine richtige Tasse oder in kleine Papierförmchen ab.

So richtig kitschig

Und persönlich geht es weiter, denn Sie verzieren den Cupcake nach Ihrem eigenen Gusto mit einer kitschigen, bunten Creme. Auch diese haben Sie natürlich selber hergestellt – sei es eine Frischkäsecreme oder verschiedene Buttercreme-Varianten. Die Creme wird mit dem Dressiersack kunstvoll aufgetragen, und dann darf es noch kitschiger werden: Zuckerperlen und Marzipan setzen der Phantasie beim Ausschmücken keine Grenzen mehr.

Süsses Finale

Nur kreieren, ohne selber zu naschen – das geht natürlich nicht. Darum machen Sie in diesem Workshop so viele Cupcakes, dass zum Schluss noch welche übrigbleiben. Und genau diese süssen Kunstwerke geniessen Sie zu einer guten Tasse Kaffee und runden so den Workshop beim gemütlichen Beisammensein ab.

Ich wünsche gerne eine Offerte