Tapas Workshop

Kreieren Sie im Team Tapas, die spanischen Häppchen, die zu einem Glas Wein genossen werden – als ganze Mahlzeit.

Die Welt der Tapas selber erkunden

Wir zaubern im Team zwei Vorspeisen, fünf Tapas und zwei Desserts. Sie lieben Hackfleischbällchen mit Feigen und Mandeln und den Duft einer Tomaten-Weinsauce, oder mögen sie gerne Tortillas? Aha, sie sind eher der Dessertkönig und mögen Sahne Pudding Törtchen? Im Team pröbeln Sie unsere vielen Rezepte aus und erschaffen wirkliche Gaumenfreuden. Dazu animiert im Hintergrund passende spanische Tapas Musik.

Qué hambre! – welch ein Hunger!

Jede Gruppe serviert seine Leckerein den anderen Teams, dazu servieren wir Ihnen auf Wunsch den jeweils passenden Wein. Dieser Gaumen-Event ist die ideale Ergänzung nach einem kopflastigen Seminar, Meeting oder Workshop oder einfach zum Mittag- oder Abendessen. Sie bestimmen das Programm!
Mitarbeitende kochen für Mitarbeitende und das mit viel Spass im Team!

Kleine Tapasgeschichte

Tapas sind kleine Häppchen, die in Spanien zu einem Glas Wein, Portwein, Sherry oder Bier gereicht werden. «Tapa» bedeutet eigentlich «Deckel». Der Ursprung der Häppchen liegt darin, dass dem Gast ein Glas Wein serviert wurde, das mit einem kleinen Tellerchen zugedeckt war, damit keine Insekten ins Getränk fallen. Auf diesem Tellerchen lag dann jeweils eine kleine Spezialität des Hauses.
Heute gibt es in Spanien überall Tapas-Bars, die Leckereien sind Kult geworden, der Gast kann zwischen einer Vielzahl von Häppchen wählen.

Ich wünsche gerne eine Offerte